Zurück zur Startseite

Tags

Verwandte Artikel

Share

Veröffentlicht am 18.08.17

Frischer Wind in der Gemeindeverwaltung Hilders

 

Am 01.08.2017 konnte die Gemeindeverwaltung Hilders eine neue Auszubildende sowie eine neue FOS-Praktikantin begrüßen. Die Begrüßung fand im Rahmen eines kleinen Empfanges statt, bei dem beide ihre neuen Kolleginnen und Kollegen kennenlernen konnten.

 

Bürgermeister Blum freute sich, dass sich gleich zwei junge Menschen für die Arbeit in der Gemeindeverwaltung Hilders interessieren. Er wünschte Ihnen viel Spaß und Erfolg sowie tolle Erfahrungen während des Praktikums bzw. der Ausbildung.

 

Bei der neuen Auszubildenden handelt es sich um Lorena Büttner aus Seiferts. Sie absolviert die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. In den nächsten drei Jahren wird Frau Büttner allerhand Erfahrungen sammeln und vor allem die vielfältigen Bereiche einer öffentlichen Verwaltung kennenlernen.

 

Auch die neue FOS – Praktikantin Anna Leuciuc aus Oberweid erhält nun für ein Jahr die Möglichkeit, Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen zu erhalten. Zusätzlich zum betrieblichen Praktikum besucht sie an zwei Tagen in der Woche den Unterricht an der Richard-Müller-Schule in Fulda.

 

Auch wir wünschen den beiden an dieser Stelle noch einmal viel Erfolg und Freude und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

 

2017-08-18-lh-01

(von links nach rechts): Anna Leuciuc und Lorena Büttner mit Bürgermeister Hubert Blum