Zurück zur Startseite

Tags

Verwandte Artikel

Share

Veröffentlicht am 19.09.17

Michaelismarkt am 23.09.2017

Herbstliche Marktlaune in Hilders – Einkaufen, Bummeln und Genießen

Der Hilderser Heimat-, Gewerbe- und Verkehrsverein lädt wie jedes Jahr zum Michaelismarkt eingeladen. Bei herbstlichem Wetter füllen sich dann die Straßen der Marktgemeinde Hilders und Marktfreunde kommen voll auf Ihre Kosten. Sowohl die Händler als auch der Marktmeisterin Jeanette Risch freuen sich schon heute auf Besucher und Gäste.

Einen herb-herbstlichen Markt genießen

In den Marktstraßen und den Geschäften, die mit Sonderrabatten zum Michaelismarkt werben gibt es dann reges Treiben und in der Marktgemeinde Hilders dreht sich an diesem Wochenende einmal wieder alles um das Thema Markt und das Handeln. Hilders und die Märkte gehören einfach zusammen. Dank des Heimat- Gewerbe- und Verkehrsverein, kurz HGVV, füllt sich auch immer der Hilderser Ortskern zu den beliebten Märkten. Gut besuchte Märkte, das gehört einfach zusammen. Dieser Meinung sind auch Bürgermeister Hubert Blum und Christoph Neubauer, der Leiter der Tourist-Information, denn Hilders und seine Märkte gehören einfach untrennbar zusammen und prägen den Charakter der Rhöner Marktgemeinde.

Brandaktuell und gefragt wie immer – Märkte mit Tradition und Geschichte

Hilders hat eine lange Marktgeschichte und sich in diesem Bereich im Landkreis Fulda und darüber hinaus in der Rhön einen guten Namen gemacht. Über 70 Marktbetreiber werden präsentieren dann an ihren Ständen die verschiedensten Waren aus Handel, Gewerbe und Rhöner Handwerkskunst. Von Holzspielzeug und duftenden Gewürzen über Praktisches für Haus und Garten bis hin zu modischer Kleidung und Dekoration für die eigenen vier Wände – auf dem traditionellen Michaelismarkt in der knapp 5.000 Einwohner zählenden Marktgemeinde ist  für jeden Geschmack das Passende zu finden.

Das gibt es immer: Strahlende Augen und zufriedene Besucher

P1060018 P1060020 P1060023

Bürger und Besucher sind meist genauso begeistert, wie die Standbetreiber und der örtliche Einzelhandel. Neben den Marktständen locken die Besucher natürlich auch die Marktrabatte, die von den einzelnen Gewerbebetrieben geboten werden. Ob bei der Trachtenboutique Kümpel, Schuhhaus Beck, Textilhaus Enders, REWE Jahn oder Fahrradladen, einfach überall freuen sich zahlreiche Kunden über diese Rabattaktion. Bürgermeister Blum freut sich schon heute Auf ein Wiedersehn am Hilderser Michaelismarkt  und auf den Rhöner Viehabtrieb, der am 24.09. in Hilders Simmershausen stattfindet. Es lohnt sich also an diesem Wochenende nach Hilders zu kommen.